Werdet "Champions for South Africa"

Liebe Schülerinnen und Schüler,

schön, dass ihr euch entschieden habt selbst aktiv zu werden und euch für Bildung in Südafrika stark zu machen.

In den Unterrichtsmaterialien findet ihr bereits zahlreiche Ideen, die ihr gern in die Tat umsetzen könnt! Hier werden nun weitere Aktionsvorschläge vorgestellt, die euch Anreiz geben sollen gemeinsam mit eurer Klasse "Champions for South Africa" zu werden.

Schickt uns eure Ideen für Aktivititäten zu, gerne nehmen wir sie hier auf!

 

Hier findet Ihr eine Übersicht über alle Vorschläge aus den Unterrichtsmaterialien.

 


3 Minuten für Bildung

Mit unserer Aktion „3 Minuten für Bildung" könnt ihr ohne großen Aufwand loslegen. Wir brauchen so viele Schulen wie möglich aus ganz Deutschland, die sich am 1. Juni 2010 mit einer kurzen Aktion vor ihrer Schule für Bildung in Südafrika stark machen.

 

„Champions for South Africa“ wählt unter allen Wettbewerbsbeiträgen außerdem eine Klasse oder Gruppe aus, die eine Delegation zum intereuropäischen Jugend-Event im September 2010 in Krakau senden kann. Dort können sie gemeinsam mit den Delegationen aus den anderen Teilnehmerländern von „Champions for South Africa“ die Fußball-WM nacherleben und eine entwicklungspolitische Aktion planen und durchführen.

 

Einsendeschluss ist der 11. Juni 2010

 


Lautstark aktiv werden

Um bei euren Aktionen für ordentlich Rabbatz zu sorgen, könnt ihr euch eine Vuvuzela, die südafrikanische Stadiontröte, selbst basteln. Hier findet ihr eine ausführliche Bastelanleitung.


Südafrikanische Fußballtradition

Wenn ihr beim Public Viewing auffallen möchtet, dann ist der Makarapa genau das Richtige für euch! Mit eurem eigenen südafrikanischen Fanhelm seid ihr der Sieger jedes Fußballspiels!

Hier findet ihr eine ausführliche Bastelanleitung.






Seite weiterempfehlen