Straßenkinder weltweit

Straßenkinder sind ein weltweites Phänomen und auf allen Kontinenten zu finden. Insbesondere in Ballungsgebieten großer Städte, wie Mumbai, Rio de Janeiro und Nairobi gibt es unzählige von ihnen. Weltweit leben schätzungsweise 100 Mio. Kinder auf der Straße, etwa ein Drittel von ihnen sind Mädchen. Die meisten Straßenkinder leben in Indien (ca. 11 Mio.), in Lateinamerika und zunehmend auch in Afrika, wo vor allem die Zahl der AIDS- Weisen, die auf der Straße landen, steigt. Genaue Zahlen zu erhalten ist jedoch schwierig, da kaum ein Straßenkind eine Geburtsurkunde hat oder irgendwo registriert ist. Außerdem sind Straßenkinder ständig in Bewegung und tauchen nicht an Orten auf, wo man sie verlässlich zählen könnte.

[Zum gesamten Artikel]





Seite weiterempfehlen